Erstellt am 07. Juni 2016, 15:35

von Werner Kraus

Antony neuer FF-Chef. Johann Antony übernimmt nach dem Tod von Kommandant Roller die FF. Klaus Österreicher neuer Stellvertreter.

Johann Antony wurde in Großkrut neuer Feuerwehrkommandant. Im Bild: Johann Antony, Franz Schweng, Klaus Österreicher.  |  NOEN, zVg
Nach dem plötzlichen Tod des Feuerwehrkommandanten Wolfgang Roller im April 2016 stand nach nur wenigen Wochen wieder eine Neuwahl des Feuerwehrkommandos auf der Tagesordnung. Zu Beginn wurde in einer Gedenkminute des leider viel zu früh verstorbenen Kommandanten gedacht. Bürgermeister Franz Schweng würdigte die Verdienste von Wolfgang Roller für die Feuerwehr Großkrut.

Neuer Kommandant wurde der langjährige Stellvertreter Johann Antony. Ihm folgt als Stellvertreter Klaus Österreicher nach. Beide bedankten sich für das Vertrauen und betonten, den eingeschlagenen Weg der Feuerwehr weiter zu führen.



Der neue Feuerwehrkommandant berichtete über die anstehenden Atemschutzuntersuchungen, welche von Bezirksfeuerwehrarzt Martin Neugebauer durchgeführt werden. Geplant ist auch die Anschaffung eines Vorausrüstfahrzeuges, um auch für bevorstehende Autobahneinsätze gerüstet zu sein. Beim Kommandofahrzeug sind tragende Teile bereits vom Rost befallen, eine Neuanschaffung steht bevor.

Klaus Österreicher informierte über die Gefahren bei einem Feuerwehreinsatz im Bereich einer Windkraftanlage.