Drasenhofen

Erstellt am 15. Mai 2017, 14:23

von APA Red

Autolenker bei Frontalcrash mit Lkw schwer verletzt. Ein Autolenker ist bei einer Frontalkollision mit einem Lkw am Montag in den frühen Morgenstunden in Drasenhofen (Bezirk Mistelbach) schwer verletzt worden.

Mit der Rettung musste eine Frau in den Morgenstunden von Heinreichs nach Waidhofen gebracht werden.  |  shutterstock/Jaromir Chalabala

Der 60-Jährige dürfte laut Polizei mit seinem Pkw aus Tschechien kommend auf die Gegenfahrbahn geraten sein. Der Pole wurde im Wagen eingeklemmt und von der Feuerwehr befreit. Der Notarztwagen brachte den Mann ins Landesklinikum Mistelbach.

Am Steuer des Lastwagens saß ein 59-Jähriger aus Estland, er wurde nicht verletzt. Der Zusammenstoß ereignete sich am Montag kurz vor 3.00 Uhr auf der B7. Die Straße war während der Bergungsarbeiten bis kurz nach 4.30 Uhr gesperrt.