Erstellt am 25. Oktober 2015, 07:26

Der vorletzte Tag: Rosenberg hat Ziel vor Augen. Die 20. Etappe führte Benefiz-Radler Michael Rosenberg von Lucena bis Ronda. 120 Kilometer und 1.400 sehr schwierige Höhenmeter galt es zu bewältigen.

 |  NOEN, zVg
Der vorletzte Tag auf der Benefiz-Radtour quer durch Europa. Filmhof Weinviertel-Chef Michael Rosenberg fährt die knapp 3.500 Kilometer von Asparn im Weinviertel bis nach Tarifa an der Südspitze Spaniens mit den Fahrrad und sammelt dabei Geld für sein Projekt „Mein Körper gehört mir“.

Was, als die Idee entstand noch wie eine verrückte Idee klang, zog Rosenberg durch: Seit 20 Tagen ist er unterwegs, die vorletzte Etappe war zwar „Sehr schön, aber sehr anstrengend“, wie Rosenberg kommentierte, fokussiert ist er aber schon auf das Ziel: Tarifa, wo auch schon seine Familie wartet.