Erstellt am 29. April 2016, 05:04

von Josef Christelli

Die beste Salami kommt aus Asparn und Pellendorf. Schafsalami von Schafzüchter Donner und Fleischer Hiess holten sich den Titel Genusskrone Österreich.

Zusammen stark: Manfred und Johanna Donner und Reinhard und Martina Hiess haben erfolgreich zusammengearbeitet.  |  NOEN, Josef Christelli

Eine Zusammenarbeit von Bauern und Gewerbe kann auch schöne Erfolge erzielen. Der Sieg beim „Speckkaiser“ ist eingefahren, die Entsendung zum Genusskrone-Finale kann noch eine höhere Auszeichnung bringen.

Fleischhauer Reinhard Hiess aus Asparn und die Pellendorfer Schafzüchterfamilie Donner haben das vorgezeigt und mit einer Schafsalami bei der Ab-Hof-Messe in Wieselburg sogar den Sieg errungen.

Die Familie Donner ist berühmt für ihre Schafprodukte, vom Lammfleisch bis zum Käse. Bekannt ist auch die Fleischerei Hiess, Lieferant heimischer Produkte wie der Zayatalerwurst in die Supermärkte.

Donner erzeugte die Rohmaterialen, Hiess verarbeitete diese zur „Sieger-Salami“: „Schon bei der ersten Verkostung haben wir 100 Punkte bekommen“, so Manfred Donner. Er hoffte auf einen vorderen Platz, schlussendlich wurde er für die beste Salami bei der Ab Hof Messe ausgezeichnet, die NÖN berichtete. Der Höhepunkt: Die Schafsalami war beim „Genusskrone-Österreich-Finale“ dabei und schaffte dort sogar den Sieg. Jetzt dürfen das Produkt und der Donner-Schafhof zwei Jahre lang den Titel Genusskrone-Sieger tragen.