Erstellt am 10. Januar 2016, 05:03

von Michael Pfabigan

Die besten Storys, die meisten Klicks. Unfälle, Sex-Unholde und Winzerfest: Was auf mistelbach.NÖN.at am öftesten geklickt wurde.

 |  NOEN, VADIM SHERBAKOV

Absoluter Spitzenreiter war der Bericht „15-Jährige angegriffen – Phantombild veröffentlicht“ von Carina Rambauske über einen Unbekannten, der eine BORG-Schülerin in Mistelbach sexuell belästigt haben soll. Die NÖN brachte als erstes Medium die Nachricht samt Phantombild – und fast 15.000 User informierten sich top-aktuell.

Die zweitmeisten Klicks hatte „16 Verletzte: Autobus stürzte über Böschung hinunter“, als ein Bus der tschechischen Philharmonie von der Brünnerstraße stürzte. Die NÖN war als erstes Medium vor Ort und brachte Bilder vom Unfall. Chronik-Berichte gehen eben an die Nieren. Als „nicht-chronikaler“ Artikel in den Top-Ten: die geplante Burger-King-Filiale („Burger King in Mistelbach fix“).

Eine Stärke der NÖN im Internet sind auch die Bildreportagen. Die beiden Fotoreportagen vom Poysdorfer Winzerfest von Werner Kraus brachten es gemeinsam auf über 142.000 Klicks. Der Bildreport vom Mistelbacher Fasching und von der Verkehrsfreigabe der Umfahrung Mistelbach waren ebenfalls Online-Hits.