Drasenhofen

Erstellt am 30. Juni 2016, 13:31

Zwei massiv überladene Klein-Lkw aus Verkehr gezogen. In Drasenhofen sind am Donnerstag zwei massiv überladene Klein-Lkw aus dem Verkehr gezogen worden.

 |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)

Den Lenkern wurde nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ die Weiterfahrt untersagt. Außerdem wurde Anzeige an die Bezirkshauptmannschaft erstattet.

Die Überladung der polnischen Klein-Lkw sei augenscheinlich gewesen, berichtete die Polizei. Eine Kontrolle auf der Waage habe ergeben, dass das höchst zulässige Gesamtgewicht von 3.500 Kilo bzw. 3.200 Kilo um 3.560 Kilo bzw. 2.130 Kilo und somit um 102 Prozent bzw. 67 Prozent überschritten war. Eine sichere Fahrweise sei aufgrund der Überladung nicht mehr möglich gewesen.