Erstellt am 17. November 2015, 11:58

von NÖN Redaktion

„Erfräuliches“ Kabarett in Poysdorf. Die musische Darbietung beschäftigte sich mit den Gedanken von Männern.

»Erfräuliches« Kabarett: Bettina Weiss-Hrabal, Eva Wiesinger, Rudi Weiß, Marianne Dichtl, Doris Stohl, Edith Vogl, Christina Tilser sowie Sabine Berthold-Pfalz.  |  NOEN, Werner Kraus

Auf Einladung des Absolventenverbandes der Fachschule Poysdorf kam die Gruppe „Erfräulich“ mit sieben attraktiven Weinviertlerinnen, um ein Musikkabarett zu machen. Dieses wurde mit einer Lesung von Rudi Weiß erfolgreich ergänzt.

Die sieben Damen waren als Männer verkleidet und wollten herausfinden, worüber diese sprechen, wenn sie sich in einer Bar oder in einem Dorfwirtshaus zum Reden treffen.

Dank ihrer gesanglichen Qualitäten aus der Arbeit im Chor Collegium Vocale Marchfeld, gab es im Programm tolle Gesangseinlagen, die alle Gäste überzeugten.