Erstellt am 04. März 2016, 12:22

von Birgit Kindler

Flüchtlinge kommen zurück nach Wilhelmsburg. Minderjährige Syrer dürfen wieder nach Wilhelmsburg kommen.

 |  NOEN, privat
Für die unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge, die vor einigen Wochen das Gasthaus Bertl verlassen mussten und nach Mistelbach übersiedelt wurden, ist eine Lösung gefunden: Schon Ende März sollen die Syrer zurück nach Wilhelmsburg kommen.

„Derzeit bemühen wir uns darum, geeignetes Betreuungspersonal zu finden“, sagt Caritas-Direktor Friedrich Schuhböck. In Absprache mit dem Land sollen die Flüchtlinge wieder in ihrer bisherigen Unterkunft untergebracht werden.

„Wir sind gerade dabei Mietverträge auszuhandeln und die administrativen und rechtlichen Voraussetzungen zu schaffen“, so Schuhböck.

NÖN.at berichtete: