Poysdorf

Erstellt am 18. Oktober 2016, 12:11

von Werner Kraus

Erntedankfest in Poysdorf. In der Poysdorfer Kellergstetten wurde am Erntedanksonntag von Stadtpfarrer Eduard Schipfer die Erntekrone gesegnet.

Die Kinder aus Kindergarten und Volksschule sangen Laudato si – auf Deutsch gelobst seist du. Die Firmkandidaten hatten gemeinsam mit Anna Reidlinger die Erntekrone gebunden und sie auch zur Stadtpfarrkirche getragen.

In der Predigt betonte Pfarrer Schipfer, dass es schwierige Wörter gibt und er meinte, dass dazu nicht nur Popocatépet,l sondern auch Danke gehört.

Er wies auch auf den Welternäherungstag hin und lud dazu ein mit der Leosammlung auch an die Menschen zu denken, denen es nicht so gut geht. Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr können bis 21. Oktober in der Fachschule Poysdorf am Oberen Markt  haltbare Lebensmittel wie Zucker, Reis, Speiseöl, Konserven, Kaffee oder Salz abgegeben werden.

Im Rahmen des Erntedankfestes dankten Pfarrer Schipfer und Katharina Habitzl der langjährige Obfrau des Stadtkirchenchores Herta Reidlinger für ihre Arbeit.

Nach dem Erntedankgottesdienst in der Stadtpfarrkirche wurde beim Schnitzelessen im Kolpinghaus weiter gemeinsam Erntedank gefeiert.