Mistelbach

Erstellt am 20. März 2017, 14:16

von NÖN Redaktion

Tunnelreinigungs- und Wartungsarbeiten: Sperren!. Im Zeitraum vom 27. März bis 05. April 2017 wird der alljährliche Frühjahrsputz der Tunnelkette Kreuzenstein, der Tunnel Eibesbrunn und Tradenberg sowie Stetten durchgeführt. Um die Sicherheit der Tunnelanlagen zu gewährleisten, werden dabei nicht nur Waschungen, sondern auch sicherheitstechnische Wartungsarbeiten vorgenommen.

Symbolbild  |  NOEN, Christoph Schroll

Aufgrund dieser notwendigen Arbeiten zu Frühlingsbeginn, kann es zu temporären Fahrbahneinengungen sowie Geschwindigkeitsbegrenzungen, bzw. vorübergehenden Sperren der Zu-und Abfahrten kommen. Doch diese werden so kurz wie nötig gehalten, bekräftigt Peter Pelz, Geschäftsführer der Bonaventura Straßenerrichtungs-GmbH: „Um die Verkehrsteilnehmer möglichst wenig zu beeinträchtigen werden zudem alle Arbeiten nachts durchgeführt“. Für die optimale Abwicklung der Arbeiten wurden detaillierte Ablaufpläne erarbeitet und sämtliche Maßnahmen mit der zuständigen Bezirkshauptmannschaft Korneuburg abgesprochen.

Hinweise vor Ort - Service für Verkehrsteilnehmer

Da die Arbeiten nur bei trockenem Wetter durchgeführt werden können, sind die genauen Zeiten der möglichen Verkehrsbeeinträchtigungen nur kurzfristig festlegbar. Eine ausreichende Beschilderung wird vor Ort darauf hinweisen. Ergänzend werden aktuelle Behinderungen im Verkehrsfunk durchgegeben. Ebenso können Meldungen online über die Homepage www.a5nordautobahnsued.at abgefragt werden.

Derzeit vorgesehene Sperren

Tunnel Tradenberg & Stetten:

27.03. & 28.03.2017 ab 19:00 Uhr in Fahrtrichtung Korneuburg

29.03. & 30.03.2017 ab 19:00 Uhr in Fahrtrichtung Vösendorf

 

Tunnel Kreuzenstein:

03.04.2017 ab 20:00 Uhr in Fahrtrichtung Korneuburg

04.04.2017 ab 20:00 Uhr in Fahrtrichtung Vösendorf

 

Tunnel Eibesbrunn:

05.04.2017 ab 20:00 Uhr in Fahrtrichtung Wien

05.04.2017 ab ca. 24:00 in Fahrtrichtung Brünn

Privat betriebene Autobahn

Bonaventura hat Anfang 2010 das PPP Projekt Ypsilon mit dem hochrangigem Verkehrswegenetz: S1, S2 und A5 von Eibesbrunn bis Schrick dem Verkehr übergeben. Die Konzessionsgesellschaft betreibt die Autobahn bis 2039.

Weitere Informationen: www.a5nordautobahnsued.at