Erstellt am 04. Mai 2016, 07:04

von Johann Hochleithner

Fußgänger getötet. Autofahrerin übersah Mann am nächtlichen Nachhauseweg am Gaweinstaler Hauptplatz und fuhr ihn an.

Tod am Nachhauseweg: Hier wurde der Gaweinstaler von der Autolenkerin angefahren. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.  |  NOEN, Hochleithner

Tragisch endete am 1. Mai in den frühen Morgenstunden der Heimweg eines fünfzigjährigen Gaweinstalers: Er ging um etwa 2:45 Uhr vom Hauptplatz Richtung Kreuzung Obere Berggasse und Untere Berggasse.

Aus bisher unbekannter Ursache wurde er auf diesem sehr schmalen Ortsstraßenstück, wo sich auch kein Gehsteig befindet, von einem Pkw frontal erfasst und vermutlich mehrere Meter mitgeschleift.

Trotz aller notfallmedizinisch gesetzter Maßnahmen durch die Notärztin und ihre Mannschaft konnte der 50-Jährige nicht mehr gerettet werden, er verstarb an der Unfallstelle.

Mehr dazu lesen Sie in der Printausgabe der Mistelbacher NÖN!