Großharras

Erstellt am 20. April 2017, 03:00

von Susanne Bauer

Nahversorger ist gesichert. Dank Andrea Langer kann das Kaufhaus Leitner weiter bestehen: Sie hat das Geschäft sowie eine Mitarbeiterin übernommen und bietet ein breites Sortiment.

Das Kaufhaus Leitner wurde von Andrea Langer übernommen: Claudia Trappl, Johann Leder, Johanna Leitner, Bernhard Langer, Bürgermeisterin Karin Gepperth, Andrea Langer, Bürgermeister Josef Windpassinger, Ortsvorsteherin Roswitha Wogritsch, Philipp Teufl, Christine Leitner, Julius Kienast, Rudolf Leitner und Rudolf Leitner sen.  |  Bauer

Andrea Langer, langjährige Mitarbeiterin des Kaufhauses Leitner, wagt nun mit der Kaufhausübernahme und einer Angestellten den Sprung in die Selbständigkeit.

Dazu wurde das Geschäftslokal baulich vom Fachmarktzentrum Leitner abgetrennt, die Regale neu angeordnet und Mitte April mit einer kleinen Feier feierlich eröffnet. Mit Unterstützung ihrer Familie, einer finanziellen Förderung der Wirtschaftskammer und der Nahversorgungsförderung des Landes NÖ konnte dies alles rasch bewerkstelligt werden.

Goldener Schlüssel übergeben

Bürgermeister Josef Windpassinger freute sich über die nahtlose Übernahme des Nahversorgers. „Persönlich für mich da“ - mit diesem Slogan bietet Andrea Langer neben den aktuellen wöchentlichen Angeboten auch Tabakwaren und Lotto-Toto sowie regionale Spezialitäten. Ebenso gibt es eine Kaffeeecke. Christine Leitner übergab einen goldenen Schlüssel – den Schlüssel zum Erfolg.

Viel Erfolg wünschte auch Karin Gepperth, Bürgermeisterin der Nachbargemeinde und Vertreterin der Wirtschaftskammer, genauso wie die Vertreter und Betreuer von Nah & Frisch. Pfarrer Edward Pacyga segnete das Kaufhaus.

Umfrage beendet

  • Beim Greißler einkaufen?