Großkrut

Erstellt am 06. April 2017, 10:09

von APA Red

Einbruchsverdächtiger bei Lkw-Kontrolle festgenommen. Ein des versuchten Einbruchs Verdächtiger ist am Mittwoch von Beamten der Autobahnpolizeiinspektion Großkrut im Weinviertel bei einer Lkw-Kontrolle festgenommen worden.

Symbolbild  |  Bilderbox.com

Der 43-Jährige Kroate hatte das Fahrzeug gelenkt, berichtete die Landespolizeidirektion NÖ. Er war zu der ihm angelasteten Tat geständig und wurde in die Justizanstalt Korneuburg eingeliefert.

Der Mann soll um den Jahreswechsel - laut Polizei in der Zeit von 30. Dezember bis 7. Jänner - versucht haben, in ein Reihenhaus in Leopoldsdorf bei Wien (Bezirk Bruck a.d. Leitha) einzudringen. Er dürfte dabei gestört worden sein und flüchtete. Im Zuge der Tatortarbeit sicherten Beamte der örtlichen Polizeiinspektion Spuren, deren Auswertung zu dem 43-Jährigen führten.

Detail am Rande: Beamte des Landeskriminalamtes NÖ beantragten am Mittwoch bei der Staatsanwaltschaft Korneuburg einen EU-Haftbefehl für den Mann. Praktisch gleichzeitig erfolgte die Festnahme des Verdächtigen.