Poysbrunn

Erstellt am 10. Oktober 2016, 16:30

von Werner Kraus

Ein Markt mit Qualität. Harriet Dechant sammelte wieder hochwertiges Kunsthandwerk für Markt.

Ein Markt mit besonders hochwertigen Kunsthandwerksprodukten war auch heuer wieder der Herbstmarkt im Schloss Poysbrunn.

Schlossherrin Harriet Dechant ist es heuer wieder gelungen Schmuckdesigner, Kunsthandwerker und Hersteller von regionalen Spezialitäten aus ganz Österreich nach Poysbrunn zu bringen. Im Schlosskeller konnten die Gäste Bogenschießen und auch die Schlosskapelle war zur Besichtigung geöffnet.

Die vielen Kunsthandwerksstände waren aber in den Schlossräumlichkeiten selbst aufgebaut. Mit dabei auch Christine Mann mit ihrem Schmuckdesign, Kerzendesigner, Imker mit Honig und Produkten von der Biene und Hersteller von Getöpfertem, Gedrechseltem, Gestricktem, Gemaltem, Geschmiedetem und vielem mehr. Auch die Schokoladenmanufaktur Bitter Süss präsentierte sich .

Kulturelles Highlight war der Vortrag der ORF-Kräuterhexe Uschi Zezelitsch zum Thema „Wenn die Birne mit dem Beifuß“. Sie verriet dabei viel Heilsames für Küche und Hausapotheke, aber auch alte Kräuterrezepte. Gut angenommen wurden auch die Gespenstersuche für Kinder und die Traktorrundfahrten.