Herrnbaumgarten

Erstellt am 16. April 2017, 05:00

von Gerhard Brey

Nonseum kennenlernen mit Rufseminaren. Im Nonseum gibt es ab heuer Rufseminare, die in die Philosophie des einzigartigen Museums einführen sollen.

Nonseumsdirektor Gall demonstriert die Vorteile des sogenanntenMehrparteienhutes eindrucksvoll.  |  Gerhard Brey

Die Saison im Museumszentrum, Dorfmuseum, in der vermischten Warenhandlung, in der Vinothek der Herrnbaumgartner Winzer, im Küchenmuseum, im Kinomuseum und im Nonseum hat mit Palmsonntag wieder begonnen.

Neben einigen neuen Erfindungen gibt es ab sofort auch Nonseum-Rufseminare, um in die besondere Philosophie dieses einzigartigen Kulturtempels noch tiefer einzutauchen. Ein Besuch des Herrnbaumgartner Museumszentrums bringt jedenfalls immer für jeden Kulturgeschmack etwas.

Heuer steht auch die Fertigstellung des „Dorfgasthauses“, das neben dem gut florierenden Gasthaus „Zum Doppeladler“ gerade um weitere attraktive Veranstaltungsräumlichkeiten erweitert wird, an.