Erstellt am 07. Juni 2016, 12:25

von NÖN Redaktion

Kabarett für Kolping. Manuel Dospel wurde zu einem Kabarett-Abend nach Poysdorf eingeladen.

Manuel Dospel kam auf Einladung von Freunden zu einem Kabarettabend nach Poysdorf. Im Bild: Richard Ebinger, Harald Schreiber, Christina Schodl-Meier, Andreas Simayr, Manuel Dospel, Martin Loley, Herbert Bauer.  |  NOEN, Kraus
Richard Ebinger und Andreas Simayr kennen den jungen Kabarettisten Manuel Dospel von gemeinsamen Aufenthalten in der Flachau und haben den Newcomer des Jahres daher zu einem Kabarettabend in das Kolpinghaus eingeladen. Manuel Dospel war bereits mehrmals in Poysdorf und hat auch schon tolle

Winzerfestabende hier erlebt. Andreas Simayr begrüßte im Namen der Kolpingfamilie die Gäste und freute sich, dass durch diesen Kabarettabend und die Unterstützung der Sparkasse Poysdorf AG insgesamt mehr als 800 Euro an die Kolping Behinderteneinrichtungen übergeben werden konnten.
Christina Schodl- Meier bedankte sich bei den Organisatoren für die Spende.