Erstellt am 25. April 2016, 11:47

von Werner Kraus

Kindermusical "Drei Wünsche für die Fee". Die Musikklasse der Volksschule Poysdorf unter der Leitung von Maria Ilk führte in der Schule das Kindermusical drei Wünsche für die Fee auf.

 |  NOEN, Werner Kraus

Das zeitkritische Stück beschäftigt sich mit einem Supermarkt einer Kleinstadt in dem ein Chaos ausbricht weil die Tomaten nicht mehr rot werden weil sie nur mehr vor dem Fernseher sitzen, der Spargel von den Computerspielen nicht mehr los kommt und auch die Gummibären sehr schlecht gelaunt sind.

Die Schüler haben das moderne Märchen mit tollen Liedern und witzigen Texten sehr gut umgesetzt und auch für eine wunderschöne Kulisse gesorgt. Wie bei einem Märchen üblich gab es auch eine Happyend, denn es gibt ja noch die Fee Solaria Tropicana gespielt von Emma Riegelhofer.

Schulleiterin Eveline Leisser dankte Maria Ilk und den Schülern für diese tolle Darbietung und freute sich auch über das große Interesse der Eltern an diesem Kindermusical.