Erstellt am 17. Februar 2016, 05:04

von Michael Pfabigan

Die Frauen sind wieder Verlierer. Michael Pfabigan über das Aus für den letzten Gratis-Nachmittagskindergarten.

Es war ein teures Relikt der fetten Jahre: Ladendorf schaffte jetzt die Gratis-Nachmittagsbetreuung im Kindergarten ab und folgte damit den anderen Gemeinden, die das schon vor rund zehn Jahren getan hatten.

Brach damals die Welt zusammen? Nein. Kinder wuchsen und gediehen weiter prächtig, auch wenn jetzt für die Eltern Kosten anfielen. Allerdings sank meist die Zahl der Kindergartenkinder am Nachmittag. In manchen Orten stellte sich die Frage, ob die Gruppe überhaupt noch zustande kommt. Denn wenn‘s was kostet, weichen die Eltern eben auf die Großeltern aus.

Blöd nur wenn a) die Eltern voll berufstätig sind, b) keine Verwandten greifbar sind und wenn c) der Kindergarten mangels Anmeldungen am Nachmittag schließt. Auf der Strecke bleiben da, wie oft in unserer Gesellschaft, die Frauen: Denn sie müssen dann in die Bresche springen, wenn die öffentlichen Einrichtungen wieder einmal ausfallen.

So gesehen ist es noch ein langer Weg, bis Frauen die gleichen Chancen am Arbeitsmarkt haben, wie die Männer.