Erstellt am 15. Juni 2016, 05:00

von Peter Sonnenberg

Weichen werden jetzt gestellt. Peter Sonnenberg über die Meisterkicker des FC Neudorf.

Die nackten Zahlen sind beeindruckend: die meisten Siege (20), die meisten Tore (87) und die wenigsten Niederlagen (3). Dazu die beste Heim- und Auswärtsmannschaft – der FC Neudorf ist ohne Zweifel der würdige Meister der 1. Klasse Nordwest. Was so klar und deutlich oder sogar leicht aussieht, ist das Produkt harter Arbeit der Mannschaft, des Trainers Christian Eichhorn und der Vereinsverantwortlichen um Gerald Legat und Obmann Lorenz Stöger.

Mit dem Meistertitel bei den Damen in der Gebietsliga Weinviertel und der anstehenden 50-Jahr-Jubiläumsfeier scheint 2016 ein Neudorfer Jubeljahr zu werden. Aber von Ausruhen keine Spur: Legat und Co. stellen bereits jetzt die Weichen für die neue Spielzeit in der Gebietsliga. Der Meisterkader soll gehalten und nur punktuell verstärkt werden, damit man eine Liga höher auch eine Rolle spielen kann.

Denn bei aller Euphorie sollte eines nicht vergessen werden: Bereits jetzt müssen die Weichen für die Zukunft gestellt werden, damit in der neuen Spielzeit nicht das böse Erwachen kommt und in einem Jahr wieder die Rückkehr in die 1. Klasse ansteht. Da würde nämlich mit Sicherheit nicht mehr gefeiert werden.