Erstellt am 02. Oktober 2015, 04:47

von Ingrid Fröschl-Wendt

Gemeinsam einkaufen. Die Laaer Gemeinden wollen sich bei Preisangeboten austauschen. Bei Bauangelegenheiten soll es einen gemeinsamen Sachverständigen geben.

Die Bürgermeister des Landes um Laa wollen noch intensiver zusammenarbeiten: Leopold Muck, Josef Kerbl, Karl Nagl jun., Herbert Harrach, Josef Windpassinger (kniend): Leopold Richter, Erni Rauscher, Leo Fuchs, Karin Gepperth, Manfred Schulz, Brigitte Ribisch, Matthias Hartmann und Alois Mareiner.  |  NOEN, Ingrid Fröschl-Wendt

Die Bürgermeister-Arbeitsgemeinschaft, die sich nun schon seit mehr als 25 Jahren gegenseitig unterstützt, will nun einen weiteren Schritt zusammenrücken.

Nach den zahlreichen vergangenen Kooperationen, bei denen gemeinsam große Projekte geschaffen wurden, wie z.B. Therme der Sinne, Hilfswerk, Abfallverband und Biotopverbund, soll sich nun die Zusammenarbeit auch im Inneren, also der Verwaltung, verschränken.

Kooperation auf drei Ebenen

Geplant ist die neue Kooperation auf drei Ebenen: einer gemeinsamen Plattform, einer Einkaufsbündelung und der Zusammenarbeit in Bauangelegenheiten. Die Plattform ist eine gegenseitige, intensive Kommunikation mithilfe eines Programms zwischen den Gemeindeämtern und Abteilungen.

Die Einkaufsbündelung ist derzeit bereits im Aufbau. So will man sich über Preise und Konditionen gegenseitig informieren, eventuell gemeinsam einkaufen und so günstige Preise erzielen.

Die Kooperation in Bauangelegenheiten wird wegen der immer schwierigeren Sachlagen bei Bauvorhaben angestrebt. Vorbild ist dazu die Waldviertler Stadt Schrems und ihr Umland, die das bereits seit Jahren praktizieren.

Ein Bauwerber kann sein Bauvorhaben zwar in seiner Heimatgemeinde einreichen. Geprüft wird aber mithilfe eines Sachverständigen innerhalb der Kooperation. Der Vorteil ist eine laufende Abklärung. Damit sollen die Bauverfahren schneller und professioneller ablaufen.

Demnächst wird in Workshops der Baureferenten aus den einzelnen Land-um-Laa-Gemeinden die künftige Kooperation erarbeitet.