Mistelbach

Erstellt am 06. Januar 2018, 05:00

von Michael Pfabigan

Ein Leben lang im KH: Pensionisten verabschiedet. Adelheid Schwarz war 49 Jahre lang im Landesklinikum beschäftigt. Heuer ging sie mit 28 anderen in Pension.

Die Kollegiale Führung - kaufmännischer Direktor Josef Kober, Pflegedirektor Josef L. Strobl und der ärztliche Direktor Otto Traindl - verabschiedete die Neo-Pensionisten des Landesklinikums Mistelbach-Gänserndorf.  |  Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf

Im festlichen Rahmen wurden die Neo-Pensionisten aus allen Bereichen des Landesklinikums Mistelbach-Gänserndorf in den Ruhestand verabschiedet. 29 starten nun in einen neuen Lebensabschnitt. Vielen von ihnen waren lange Jahre, manche sogar das ganze Berufsleben, im Landesklinikum tätig.

Die kollegiale Führung, kaufmännischer Direktor Josef Kober, Pflegedirektor Josef L. Strobl und der ärztliche Direktor Otto Traindl, dankte den Pensionistinnen und Pensionisten für ihren langjährigen Einsatz zum Wohle der Patienten. Das Landesklinikum in Mistelbach hat derzeit 1.550 Mitarbeiter.