Erstellt am 20. Juli 2016, 02:57

von Gregor Kobelkoff

Container vor Pfarrhof: Infos zu Flüchtlingsquartier. Es ist geplant, etwa 30 Flüchtlinge als Notlösung vor dem Pfarrhof in Containern unterzubringen.

Eingang Pfarrgarten vom Eck Mittelstraße/Bahnstraße: Hier sollen die Container zur Beherbergung von 30 Asylwerbern aufgestellt werden.  |  Gregor Kobelkoff

Die Bevölkerung war verunsichert, weil es kaum Informationen gab. Darum wurde zu einer Infoveranstaltung eingeladen, um die Menschen aufzuklären, was auf sie zukommen könnte.

Auch die Exekutive war vertreten, um von Erfahrungen zu berichten. Es wurde heftig diskutiert, doch die Moderatorin schaffte es, die Wogen zu glätten.

Wie der derzeitige Planungsstand aussieht, das lesen Sie in der aktuellen Printausgabe Ihrer Mistelbacher NÖN.