Poysdorf

Erstellt am 26. Juli 2016, 15:07

von Werner Kraus

Ein Dorf ist im Märchenzauber. Das Grundstück wurde ganz passend zum Motto der Märchengemeinde errichtet.

„Viele freiwillige Helfer haben sich in den letzten Monaten engagiert, um den Märchenerzählplatz zu gestalten“, erzählt Franz Vinzens, der Obmann des Märchendorfes Poysbrunn. Er bedankte sich auch bei der Grundeigentümerin Hilde Horntrich für die Unterstützung.

Mehrere Märchenfiguren schmücken den Platz, der derzeit auch noch von einem gelb leuchtenden Sonnenblumenfeld umgrenzt wird. Auch der Kindergarten war mit dabei und hat Sterne für den Sterntalerbaum hergestellt. Als Dankeschön luden Gertrude Mörth und Hilde Horntrich zu einer Märchenlesung ein.

Die beiden Poysbrunner „Märchentanten“ saßen am großen Thron der Märchenerzähler, während die Kinder ganz gespannt dem Märchen „Der Wolf und die sieben Geißlein“ lauschten.