Poysdorf

Erstellt am 11. August 2016, 01:50

von NÖN Redaktion

Am Großglockner Bullitreffen dabei. Mit seinem Club VW Bus war auch der Poysdorfer Oldtimerclub beim 11. Treffen in Kals.

Der Poysdorfer Oldtimerclub war beim 11. Bullitreffen in Kals am Großglockner mit dabei. Im Bild: Christine Minarik, Ossi Sollan, Hannelore Parisch,
Simon Glanschnig, Mathias Glanschnig, Anita Unterweger, Johann Minarik und Klaus Unterweger.
 |  NÖN, Werner Kraus

Der Poysdorfer Oldtimerclub war mit dem Club VW Bus beim 11. Bullitreffen in Kals am Großglockner vertreten. Poysdorf und Kals verbindet eine enge Freundschaft durch die frühere Bundesweinkönigin Margit Matzka.

Hannelore und Manfred Parisch, sowie Ossi Sollan machten sich auf die lange Reise über den Semmering, das Lavanttal und Drautal ins idyllische Kals am Großglockner. Auch das clubeigene Filmteam mit Christine und Johann Minarik war mit dabei.

Die neue Kalser Bürgermeisterin Erika Rogl konnte nicht nur die Gäste aus Poysdorf, sondern insgesamt 400 Bullis aus aller Herren Länder beim Treffen in Kals begrüßen.

Am ersten Tag ging es im Konvoi die Kalser Glocknerstrasse hinauf zum Lucknerhaus. Am Abend gab es eine Begrüßungsparty im Kalser Musikpavillon. Am nächsten Tag machten die Poysdorfer mit dem langjährigen Kalser Bürgermeister und seiner Familie einen Ausflug zum X-Trail rund um den Großglockner.

Besonders die Enkelkinder Simon und Mathias waren von der Fahrt im alten Bulli begeistert. Klaus Unterweger vereinbarte, auch bald wieder auf einen Gegenbesuch nach Poysdorf zu kommen.