Erstellt am 06. Oktober 2015, 13:47

von Werner Kraus

Besuch vom Nachbarn. Gemeinsam mit der Partnerschule aus dem Nachbarland wurde das Vino Versum besucht.

Die Schüler aus Poysdorf und Breclav erforschten gemeinsam alles rund um Traube und Weinlese. Im Bild: Tereza Kovacicova, Lukás Prát, Lydia Rumpfova, Natálie Cermakova, Vojta Maca, Blanka Rakovska, Sára Laissova, Lorenz Schreiber, Julia Zangl, Sara Vratny, Jakob Scheiber, Susanne Felzl, Stefan Stadlbacher, Lenka Chadimova, Adam Kuklis, Monika Taubenschuss, Adam Martinek.  |  NOEN, Werner Kraus

Die Tigerklasse, die 3a aus der Volksschule Poysdorf, hat seit drei Jahren den sprachlichen Schwerpunkt Tschechisch.

Eingebettet in den Unterricht lernen die Schüler mit ihrer Klassenlehrerin Susanne Felzl und der Tschechischlehrerin Lydia Rumpfova im Schulalltag Tschechisch. Jetzt bekamen sie Besuch von Schülern ihrer tschechischen Partnerschule in Breclav.

Die Poysdorfer Schüler zeigten den Kollegen aus der Partnerschule das Vino Versum, wo Johanna Schreiber viel über Trauben, Wein und Kundschafter erzählte. Es gab dabei auch sehr viel für die Kinder zu erforschen und zu probieren. Anschließend stand ein Besuch im Weingut Taubenschuss samt Jause und Traubensaftverkostung am Programm.

Hier lernten sie von Monika Taubenschuss alles über die Weinlese und die Traubenverarbeitung. Wie viele andere Künstler durften die Kinder auch Bilder in Form einer Taube gestalten.