Erstellt am 23. September 2015, 06:02

von Werner Kraus

Hochzeit im Feuerwehrhaus. Ein großes Fest mit Freunden war die Hochzeit von Bettina Kemminger und Harald Schreiber im Schulungsraum des Poysdorfer Feuerwehrhauses.

 |  NOEN, Werner Kraus
 Die Feuerwehrmitglieder hatten ihren Feuerwehrkommandant gebührend empfangen und nach der Trauung auch einen Übungsparcours für das Brautpaar aufgebaut, den Harry mit Hilfe von Bettina bestens meisterte. Unter den Gratulanten auch Abschnittsfeuerwehrkommandant Franz Buchmann und sein Stv. Erwin Cermak sowie seitens der Stadtgemeinde die Stadträte David Jilli, Hans Peter Vodicka und Josef Fürst.

Die Arbeitskollegen aus der technischen Bauabteilung hatten für Bauhofleiter Harald Schreiber eine Miniausgabe der Poysdorfer Arbeitsbekleidung mitgebracht. „Damit die Nachfolge durch euren Sohn Sandro gesichert ist“, betonte Erich Grabler, der Leiter der technischen Bauabteilung. Josef Stüber sorgte für eine bewegte Torte, wo ein Auto durch die Tore des Feuerwehrhauses fuhr. Auch Bürgermeister Thomas Grießl, der auf Reha in Harbach ist, wurde per Telefon zugeschaltet, um zu gratulieren.



Feldküchenspezialist Gregor Leitgeb sorgte für die Verpflegung der Gäste mit Chili und die Weingüter Hirtl und Kalser für den dazugehörigen Wein. Auch die Billa-Kollegen von Bettina sind im Ja-natürlich-Dress aufgetreten, um ihre Arbeitskollegin zu feiern. Natürlich waren auch die Motorradfreunde von Harry beim Fest mit dabei. Die Familie feierte anschließend im Weingut Taubenschuss mit dem Brautpaar.