Poysdorf

Erstellt am 03. Januar 2018, 11:55

von Werner Kraus

Märsche und Queen: Neujahrskonzert begeisterte Publikum. Jugendtrachtenkapelle und Musikverein Poysdorf zeigten beim Konzert das breite Spektrum ihrer Konzertliteratur.

Mit der „Fanfare for a new horizon“ startete die Jugendtrachtenkapelle der Weinstadt Poysdorf unter Kapellmeister Christoph Schodl das diesjährige Neujahrskonzert. Ein Stück dirigierte der junge Kapellmeister-Stellvertreter Roman Schreiber.

Obmann Markus Kletzl berichtete, dass die Jugendtrachtenkapelle 2018 wieder für die Landeskonzertmusikbewertung nominiert wurde. Dies bedeutet, dass man über drei Jahre in seiner Stufe bei Bezirksbewerben zu den besten drei Gruppen des Landes Niederösterreich gehört. Das Programm schloss die Jugendkapelle mit den größten Hits der Gruppe Queen ab.

Im zweiten Teil des Programms spielte der Musikverein Poysdorf und Umgebung unter Kapellmeister Richard Jauk auf. Obmann Thomas Hrabal, der am Flügelhorn im Orchester mitspielte, dankte im besonderen Harald Reichart für die Übernahme der Moderation.

Jugendtrachtenkapelle feiert Jubiläum

Der slawische Tanz von Antonin Dworak machte den Beginn des Programmes. Beim Klarinettenkonzert Nr. 1 in f-Moll von Carl Maria von Weber spielte Klarinettistin Petra Löw ein großartiges Solo. Das offizielle Programm wurde beim Musikverein mit der „Overture to Candide“ von Leonard Bernstein abgeschlossen. In diesem Stück ist auch die heimliche Hymne des Musikvereines mit dabei.

Die Jugendtrachtenkapelle feiert 2018 ihr 50-jähriges Jubiläum. Der Musikverein Poysdorf und Umgebung ist in diesem Jahr 35 Jahre alt. Auch der MV hatte bei Marschmusik- und Konzertmusikbewertung in der Stufe D ausgezeichnete Leistungen erbracht und wurde im Jahr 2017 mit dem Ehrenpreis des NÖ Blasmusikverbandes in Gold ausgezeichnet.

 

Ehrungen & Neuaufnahmen

Ehrungen Jugendkapelle:
achtjährige Mitgliedschaft: Kerstin Hipfinger, Josef Fürst

Ehrenzeichen des NÖ Blasmusikverbandes in Silber für siebenjährige Tätigkeit als Marketenderin: Denise Locker, Theresa Bogner

Ehrungen Musikverein:
15-jährige Mitgliedschaft - Ehrenzeichen des NÖ Blasmusikverbandes: Simone Überall

25-jährige Mitgliedschaft – Ehrenzeichen des NÖ Blasmusikverbandes: Markus Kletzl

Neuaufnahmen in die Jugendtrachtenkapelle und Jungmusikerabzeichen in Bronze: Annika Hugl, Viktoria Kreuzwegerer, Agnes Liener, Nina Rieder, Marlene Zeiner, Nina Schuhböck, Katrin Liener, Desiree Randl, Jonas Kapusta, Philipp Forreth, Simon Hermann, Sebastian Eder

Neuaufnahmen in den Musikverein: Tamara Hager, Dominik Hager

Jungmusikerabzeichen
Silber: Verena Schodl, Anika Böhm, Simon Boch, Johannes Eder, Benjamin Hugl, Marco Eder, Anja Strobl

Gold: Thomas Nemecek, Dominik Hager, Christoph Wiesinger, Sandra Hipfinger (mit ausgezeichnetem Erfolg)