Erstellt am 13. Mai 2016, 06:24

von NÖN Redaktion

Kids gestalten die Waschecken. Das aktuelle Kunstprojekt von Jani Jan J. in der Staatzer Volksschule umfasst beinahe die gesamte Schule, denn erstmalig beteiligen sich die Klassen gleichzeitig daran (1., 3. und 4. Klasse), die 2. Klasse folgt im nächsten Jahr.

 |  NOEN, Ingrid Fröschl-Wendt

Da auf die Außenrenovierung der Schule demnächst die Innenrenovierung folgen wird, wurde unter den Lehrern die Idee geboren, die Waschecken in den einzelnen Klassen mithilfe eines Kunstprojektes neu zu gestalten. Der Enzersdorfer Künstler Jani Jan J. der bereits viele Projekte mit den Kindern in der Volksschule durchgeführt hatte, übernahm die Aufgabe.

Nach Gestaltungsentwürfen der Kinder in den vier Grundfarben wurden mit Bruchstücken von Fliesen Mosaike gelegt und auf ein Netz geklebt, die dann von den Kindern mit Unterstützung von Jani Jan J., in den Waschnischen aufgeklebt werden. Unterstützt werden Kinder und Künstler bei den Arbeiten auch von Mitgliedern von Afghanischen Flüchtlingsfamilien, die derzeit in der Gemeinde wohnen.

Ausgehend von den Mosaiken der Kinder werden auch die Klassenräume bunt und individuell gestaltet. Die Kinder lernen mit diesem Projekt sowohl kreatives Arbeiten wie auch handwerkliches Können, erklärt der künstlerische Leiter Jani Jan J.