Erstellt am 08. September 2015, 16:10

von APA/Red

Pkw krachte gegen Baum: fünf Verletzte. Fünf Autoinsassen sind Dienstag früh bei einem Verkehrsunfall im Weinviertel zum Teil schwer verletzt worden.

 |  NOEN, FF Laa an der Thaya
Der Lenker (44) war im Gemeindegebiet von Staatz-Kautendorf aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen - der Pkw stieß frontal gegen einen Baum.



Nach Polizeiangaben wurde der aus Mazedonien stammende 44-Jährige im Fahrzeug eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr befreit werden. Bei den Mitfahrern handelte es sich um serbische Staatsbürger im Alter von 36 und 37 Jahren.

Im Rettungseinsatz standen zwei Notarzthubschrauber, die Patienten ins AKH Wien und SMZ Ost flogen. Drei Verletzte wurden ins Landesklinikum Mistelbach eingeliefert.