Erstellt am 27. Oktober 2015, 19:47

Staatzer Berg verschönert. Der Staatzer Berg wurde vergangenes Wochenende einer verschönert: Götterbäume, Flieder und Co. wurde entfernt, denn sie überwuchern den wertvollen Felsenrasen.

 |  NOEN, Ingrid Fröschl-Wendt
Das Wetter hätte für diesen Pflegeeinsatz nicht besser sein können: Den ganzen Vormittag schien die warme Sonne, die wunderbar bunte Herbstfärbung der Bäume und Sträucher machte das Arbeiten zu einem richtigen Vergnügen.