Steinbrunn

Erstellt am 21. August 2016, 04:42

von Werner Kraus

Neuer Therapiehof. Wohlfühlort: Die Glasermühle begeistert Therapeuten und Patienten mit modernen Behandlungsräumen und schönem Ambiente.

Der Turnsaal in dem Ergotherapeutin Tina Fuhrmann arbeiten kann, spielt alle Stückeln und animiert selbst mitzutun: Renate Dolleisch, Johannes Rieder, Johanna Schreiber, Annemarie Singer, Theresia Rieder, Johanna Wolfram, Maria Schmid, Elisabeth Hirtl, Tina Fuhrmann.  |  NÖN, Werner Kraus

Mitarbeiter der Gesunden Gemeinde Poysdorf und Herrnbaumgarten, aber auch des mobilen Hospizes der Caritas besuchten den neuen Therapiehof Glasermühle in Steinebrunn.

Renate Dolleisch, die engagierte Initiatorin des Projektes, berichtete, dass sie gemeinsam mit ihrem behinderten Sohn Sebastian vieles im Bereich der Therapie erlebt hat und es daher ihr Ziel war, für Therapeuten, Patienten und ihre Betreuenden einen Ort zum Wohlfühlen zu schaffen.

In den altehrwürdigen Gebäuden inmitten der Weinviertler Naturlandschaft von Steinebrunn ist ihr dieses Ambiente sehr gut gelungen.

Aus den alten Stallungen wurden moderne und mit allen Möglichkeiten ausgestattete Therapieräume. „Für die ersten fünf Monate haben wir einen guten Zuspruch“, erzählt Tina Fuhrmann. Informationen auch im Web auf www.therapiehof-glasermuehle.at.