Erstellt am 09. Juni 2016, 09:57

von Michael Pfabigan

Toter im Wolkersdorfer Schlossteich. Mann dürfte am Nachhauseweg alkoholisiert in den Teich gestürzt und ertrunken sein.

Schlossteich Wolkersdorf  |  NOEN, zVg
Tragischer Todesfall in Wolkersdorf: Passanten entdeckten gestern einen im Schlossteich schwimmenden männlichen Körper: Die FF Wolkersdorf und der Notarzt konnten nur noch den schon vor einiger Zeit eingetretenen Tod feststellen.

Der Mann hatte beim Ritterfest vor dem Schloss am Wochenende das Mittelalterflair zu intensiv gefeiert und war  am nächtlichen Nachhauseweg anscheinend auf der Wiese rund um den Teich mit seinem Rad gestürzt, in den Teich gefallen und ertrunken.  

Die Polizei geht von einem Unfall aus.