Erstellt am 15. Juli 2016, 10:23

Schienenersatzverkehr bis September auf Laaer Ostbahn. Zur Optimierung der Betriebsqualität werden von 23. Juli bis 4. September 2016 umfangreiche Arbeiten auf der Laaer Ostbahn durchgeführt, weshalb im Abschnitt Wolkersdorf – Laa an der Thaya in diesem Zeitraum ein Schienenersatzverkehr eingerichtet werden muss.

ÖBB/Alexandra Wallner

Beginnend mit 23. Juli bis 4. September werden zwischen Wolkersdorf und Laa/Thaya Maßnahmen gesetzt, damit die erforderliche, sichere Gleislage und Funktionalität gegeben und in weiterer Folge ein sicherer und pünktlicher Zugbetrieb gewährleistet bleiben. Die ÖBB erneuern die Gleisanlage, führen diverse Arbeiten an Grabenmauern, Durchlässen und Brücken durch und entfernen Bewuchs, der den Bahnbetrieb beeinträchtigt.

Gleichzeitig modernisieren die Bundesbahnen die Bahnsteige der Haltestellen Hautzendorf und Niederkreuzstetten und erweitern dort die Abstellmöglichkeiten für PKWs. In Laa an der Thaya werden die Arbeiten an der Errichtung des Übergangstegs weiter-  und Maßnahmen zur Herstellung der Barrierefreiheit am Bahnhof durchgeführt. Die Gesamtinvestitionen belaufen sich auf ca. 13 Mio. Euro.

Maßnahmen im Detail

  • Abschnittsweiser Schienentausch. Gleisneulage, diverse Erhaltungsarbeiten wie Entwässerungsgräben, Entwässerungsschächte. Durchlasserneuerungen, Erneuerung Bahngräben,  Dammverbreiterungen, Drainagen, Instandsetzung diverser Kunstbauten und Einlaufbauwerke. Austausch diverser Oberleitungsmasten
  • Abtrag und Neuerrichtung Brücke über Rußbach bei Unterolberdorf bzw. Hautzendorf
  • Sanierung Eisenbahnkreuzung Schloßstraße in Niederkreuzstetten (neue Gleistragplatten)
  • Modernisierung der Haltestellen Hautzendorf und Niederkreuzstetten – neue, höhere Bahnsteige für barrierefreies Einsteigen in die Züge. Sanierung Wartekojen, neue Unterstände, neues Bahnsteigmobilar

Teilprojekt Laa an der Thaya

  • Weiterführung der Arbeiten zur Errichtung einer Überführung im Bahnhof Laa/Thaya
  • Überführung dient auch als Verbindung zwischen zwei Stadtteilen und erfüllt somit auch einen städtebaulichen Aspekt
  • Einbau von drei Liften → Herstellung der Barrierefreiheit
  • Bauzeitraum 23. Juli 2016 bis März 2017
  • Investition: 3,9 Mio. Euro, davon 500.000,- Euro von der Stadtgemeinde Laa/Thaya 

Schienenersatzverkehr Wolkersdorf – Laa/Thaya

Während der Bauarbeiten ist die Strecke von Wolkersdorf bis Laa an der Thaya für den Zugverkehr gesperrt und es wird von 23. Juli bis 4. September 2016 ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Die ÖBB bitten zu beachten, dass nicht alle Busse jeden Zug-Halt bedienen und sich die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer im Nahbereich der Stationen befinden. Die Busse in Richtung Wolkersdorf fahren um bis zu 30 Minuten früher ab, die ÖBB ersuchen aber um Verständnis, dass im Verspätungsfall des Busses Anschlüsse in Wolkersdorf in Richtung Wien grundsätzlich nicht abgewartet werden können.

ÖBB

Des Weiteren können in der Zeit vom 12. bis 17. August und am 21. August 2016 die Stationen Niederkreuzstetten und Hautzendorf nicht vom oben genannten Schienenersatzverkehr angefahren werden. In dieser Zeit werden die Stationen mit einem eigenen Schienenersatzverkehrsbus, welcher zwischen Wolkersdorf – Niederkreuzstetten – Hautzendorf – Mistelbach fährt, bedient.

Die Busse sind mit der Aufschrift „Schienenersatzverkehr“ gekennzeichnet und halten an folgenden Stellen:

 

Bahnhof

Bushaltestelle

Wolkersdorf

Wolkersdorf Bahnhof (P+R) Parkplatz

Ulrichskirchen

Ulrichskirchen Ortsmitte

Schleinbach

Schleinbach Bahnhof

Hautzendorf

Hautzendorf NÖ Gemeindeamt

Niederkreuzstetten

Niederkreuzstetten Kirche

Neubau-Kreuzstetten

Neubau bei Ladendorf Hauptstraße

Ladendorf

Ladendorf Bahnhof (Bundesstraße)

Paasdorf

Paasdorf Bahnhaltestelle (Obere Hauptstraße)

Mistelbach

Mistelbach/Zaya Bahnhof 1

Mistelbach Stadt

keine Bedienung durch Schienenersatzverkehr

Siebenhirten

Siebenhirten bei Mistelbach Hauptstraße

Hörersdorf

Hörersdorf Ortsmitte

Frättingsdorf

Frättingsdorf Abzweigung Bahnhof

Enzersdorf bei Staatz

Enzersdorf bei Staatz Springbrunnen

Staatz

Staatz Hauptstraße

Staatz

Staatz Bahnhaltestelle (Vorplatz)

Kottingneusiedl

Kottingneusiedl Abzweigung Bahnhaltestelle

Laa an der Thaya

Laa/Thaya Bahnhof (Vorplatz)

 

Reisende mit Fahrrädern können die Busse des Schienenersatzverkehrs aus beförderungstechnischen Gründen nicht benützen.

Kundeninformation

Die Kundeninformation zum Schienenersatzverkehr erfolgt durch Plakate an den Bahnhöfen, Durchsagen im Zug bzw. im Internet unter www.oebb.at. Auskünfte über ihre Reisemöglichkeiten erhalten ÖBB-KundInnen anhand der ausgehängten Fahrpläne und unter Tel. 05 – 1717. Die Sonderfahrpläne mit den geänderten, teilweise vorverlegten Fahrplanzeiten und der Information zu den Haltestellen der Schienenersatzverkehrsbusse sind in den Bahnhaltestellen und an den Haltestellen des Schienenersatzverkehrs ausgehängt.

ÖBB ersuchen um Verständnis für Lärmentwicklung

Um den Zugverkehr im Sinne der Reisenden so wenig wie möglich zu beeinflussen, finden die Arbeiten auch in der Nacht statt. Die ÖBB sind bemüht, Lärm- und Staubentwicklungen so gering wie möglich zu halten, ersuchen aber um Verständnis, dass diese aufgrund der durchzuführenden Arbeiten und der dazu erforderlichen Maschinen und Warnsignale nicht vermieden werden können. Durch die Maßnahmen wird die Qualität der Schieneninfrastruktur gewährleistet. Über die Arbeiten wurde von den Bundesbahnen auch eine Anrainerinfo versendet.