Erstellt am 11. November 2015, 05:32

von Michael Pfabigan

Varianten für neue VS werden geprüft. Neubau oder Sanierung / Die Volksschule ist zu klein geworden. Ab 2017 soll mehr Platz in einer modernen Schule geschaffen werden. WOLKERSDORF / Ab 2017 soll die neue Volksschule Wolkersdorf (um-)gebaut werden, derzeit laufen die Vorarbeiten und

Die Volksschule Wolkersdorf ist mittlerweile zu klein geworden. Ab 2017 soll das bestehende Gebäude ausgebaut oder ein Neues errichtet werden.  |  NOEN, Volksschule Wolkersdorf

Ab 2017 soll die neue Volksschule Wolkersdorf (um-)gebaut werden, derzeit laufen die Vorarbeiten und Planungen für das nach derzeitiger Schätzung fünf Millionen Euro schwere Paket.

Das Mitte der 1970er-Jahre errichtete Gebäude ist in die Jahre gekommen und zu klein, derzeit werden die beiden Optionen eines Umbaues der Schule am heutigen Standort und eines Neubaues in der Withalmstraße durchgerechnet. „Wir haben bisher Kosten für die unterschiedlichen Varianten vorgelegt bekommen. Offen ist noch, was noch alles zugebaut oder saniert wird: Ein Turnsaal oder wird doch die Schlossparkhalle saniert“, sagt Bürgermeisterin Anna Steindl (ÖVP). Hier sei noch keine Entscheidung gefallen.

Fünf zusätzliche Klassenräume

Strittig ist noch, wie viel Platz dann in der neuen Schule sein soll: Geht es nach der wachsenden Stadt Wolkersdorf, will man fünf zusätzliche Klassenräume und einen eigenen Bereich für die schulische Nachmittagsbetreuung haben. Das Land will aber nur drei zusätzliche Klassen bauen und die Nachmittagsbetreuung in den Klassenräumen abhalten.

„Das wäre aber ein Rückschritt vom Status quo!“, beharrt Steindl auf der Maximalversion. Zumal heute schon die Möglichkeit einer Ganztagsschule angedacht werden müsse. Die Planungen für die Volksschule sind unabhängig von etwaigen Ausbauplänen des Gymnasiums: Denn das Bundesschulkonzept wird erst in den nächsten Jahren evaluiert, zudem wäre im Gym-Bereich kein Platz für eine zweite Schule. „Da haben wir nur Flächen für eine Erweiterung vorgesehen“, sagt Steindl. Aber bis dahin soll die VS schon gebaut sein.