Erstellt am 12. April 2016, 09:38

Volksschule Poysdorf besuchte Stephansdom. Bei den vierten Klassen der Volksschule Poysdorf steht alljährlich ein Besuch des Stephansdomes am Programm.

 |  NOEN, Werner Kraus
Über den Dächern von Wien, am Nordturm des Domes zu stehen, ist etwas ganz Besonderes. Die Lehrerinnen Judith Zangl, Ingrid Kraus und Eva Kahofer haben den Besuch bereits in der Schule vorbereitet, sodass sich die Kinder mit großer Vorfreude auf ihre Reise mit dem Schieferbus nach Wien machten.



Neben der Führung durch die Bischofskirche von St. Stephan gab es auch einen Besuch in der Dombauhütte Wien wo Ernest Hugl aus Wetzelsdorf tätig ist. Er zeigte den Kindern am Dach des Stephansdomes ganz besondere Details und geheimnisvolle Orte.