Erstellt am 13. Juni 2017, 14:02

Konzert im Reichensteinhof. Die Eltern begrüßte die Volksschuldirektorin Maria Aicher-Kandler beim Konzert der Bläserklasse und der Regenbogensingers als Erstes, „denn sie sind als Unterstützer beim Üben zu Hause ein wichtiges Stück des Erfolges“.

Ein großes Dankeschön gilt auch den Klassenlehrern Renate Huber-Hienert und Maria Ilk sowie den Musikschullehrern Direktor Richard Jauk, Andreas Schacher und Lena Eichberger für die Zusammenarbeit. Ziel der Bläserklasse in der dritten und vierten Schulstufe ist es, den Kindern das Gemeinschaftliche der Musik, das Spielen im Orchester, näherzubringen. Die Begeisterung war bei beiden Klassen zu spüren. Ergänzt wurde das Bläserklassenprogramm durch den Schulchor, die Regenbogensingers unter der Leitung von Petra Schuster.