Erstellt am 19. November 2015, 04:03

von Werner Kraus

Weintaufe wie ein Familienfest. „Kreisel K sieben“ nennt Weltklasse-Bobfahrer Walter Delle Karth den neuen Jahrgang des Grünen Veltliners aus dem Weingut Hugl.

 |  NOEN, Werner Kraus
Der Weinpate berichtete, dass die siebente Kurve auf der Bobbahn in Igls der Kreisel ist, wo der Mensch bei einer 360 Grad Kurve die dreifache Fliehkraft entwickelt.

Der Berghahn stellte der Familie Hugl wieder seine wunderschönen Räumlichkeiten zur Verfügung. „Mir taugt einfach die Weinviertler Gemütlichkeit“, erzählte Walter Delle Karth.

Die Weintaufe war ein wahres Familienfest, denn Barbara Hugl sorgte für Köstlichkeiten aus der Küche und Bäckersohn Raphael für das herrliche Gebäck. Landesweinkönigin Christina, Bruder Daniel, Schwester Rebecca und ein großer Freundeskreis kümmerten sich um das Wein- und Speisenservice. Altdechant George van Horick segnete den neuen Weinjahrgang. Mit Walter Delle Karth hatte er einen würdigen spätberufenen Ministranten.