Wolkersdorf im Weinviertel

Erstellt am 11. August 2016, 04:54

von Benjamin Schlöglhofer

Den Wald entdecken. Buchserie: Bereits zum siebenten Mal veröffentlicht Rudolf Rozanek einen gemeinsam mit seinen Schülern ausgearbeiteten Naturführer.

Eine Schülerin begutachtet gerade die Früchte des Spindelstrauchs, auch Pfaffenkäppchen genannt.  |  Johannes Tschiedel

Im September ist es wieder so weit. Der siebente Teil der Weinviertler Naturführer erscheint. Das Buch „Weinviertler Waldwissen 3“ entsteht im Zuge eines von Rudolf Rozanek geleiteten Projekts am Wolkersdorfer Gymnasium. In dem einjährigen Modul wurden für den aktuellen Band etwa Insekten, Spinnentiere und Säugetiere dokumentiert und bestimmt.

Seit Jahren organisiert Rudolf Rozanek die Naturführerserie mit ungebrochenem Elan.  |  NÖN, Schlöglhofer

„Alles - von den Fotos über die Texte bis hin zu den Zeichnungen - stammt von meinen Schülern und mir“, erzählt der Biologielehrer. Mit dem Projekt will er das Interesse der Schüler an Flora und Fauna der Region wecken. Mit bis zu 20 Schülern radelte er in den Hochleithenwald. Dort schwärmten alle zum Organismen-Beobachten aus. „Es ist ein Spaß und eine besondere Erfahrung für die Schüler“, so Rozanek „Sie treffen auf Blindschleichen. Ein paar Schülerinnen schreien auf. Viele Eindrücke werden gesammelt“, lacht er.

Das Entdeckte wurde heuer im Naturhistorischen Museum von den Schülern vorgetragen. Eine wertvolle Erfahrung sei das für seine Schützlinge gewesen vor über 100 Menschen zu sprechen. Am Ende des Schuljahres mussten die Schüler Abschlussarbeiten schreiben. Über den Sommer formt der Lehrer das Zusammengetragene zum Buch.

Wertschätzung für Natur soll steigen

Ein weiteres wichtiges Anliegen ist dem Biologen, dass durch die Publikationen die Bevölkerung über ihren unmittelbaren Lebensraum informiert wird. Die Wertschätzung für Natur und Naturschutz soll gesteigert werden. Seit 2007 entstand so fast jedes Jahr ein Naturführer, unter anderem „Wunderwelt Weingarten“. Verwirklichen konnte Rozanek das Projekt mithilfe der Stadt Wolkersdorf. Sie finanziert den Druck der Bücher vor und erhält nach dem Verkauf das Geld zurück. Die Bücher liegen im Rathaus auf. Auch im Buchladen Sterzinger sind sie erhältlich.

Naturführerserie

Die Serie erscheint im steirischen Verlag „living edition“, der sich auf wissenschaftliche Literatur spezialisiert hat.

  • Band 1: Von Bunteulchen und Drehzahnmoosen
  • Band 2: Leben im Park
  • Band 4: Faszination Feld
  • Band 5: Weinviertler Waldwissen 1
  • Band 6: Weinviertler Waldwissen 2
  • Band 7 (erscheint im Herbst): Weinviertler Waldwissen 3


Weitere Informationen unter: www.livingedition.at oder www.wolkersdorf.at