Erstellt am 18. Mai 2016, 13:17

von NÖN Redaktion

Zielspritzen und Bierkisten-Stapeln. Kinderolympiade: Beim Feuerwehrheurigen stellten sich heuer 42 Kinder dem Wettkampf.

 |  NOEN, Werner Kraus

Beim Feuerwehrheurigen gab es auch heuer wieder die beliebte Kinderolympiade. 42 Kinder gingen in den vier Altersklassen an den Start.

Es galt einen Feuerwehr Parcours, Zielspritzen, Leinenkegeln, einen Bekleidungslauf mit Einsatzbekleidung und das Wasser-Schubkarrenfahren zu absolvieren.

Außerhalb des Bewerbes konnten sich die Kinder, wie auch die Erwachsenen, beim Kistenklettern bewähren. 21 Bierkisten war die Höchstleistung.

Bürgermeister Thomas Grießl nahm gemeinsam mit Feuerwehrkommandant Franz Olscher, Vizebürgermeister Herbert Bauer und Ortsvorsteherin Manuela Felzl die Siegerehrung vor.


Die Sieger

  • Kindergarten: 1. Gabriel Gemeinböck, 2. Alexander Finger, 3. Johannes Olscher
  • 1. und 2. Schulstufe: 1. Georg Gemeinböck, 2. Elias Smolka, 3. Jonas Nagl
  • 3. und 4. Schulstufe: 1. Elias Frantz, Raphael Frantz, 3. Lorenz Schreiber
  • Neue NÖ Mittelschule: 1. Daniela Skoda