Erstellt am 30. Januar 2016, 07:38

von Daniela Purer

Katja für Fabian: "Er war immer mein Favorit". Model und Breitenfurterin Katja Peterka freut sich für den Sieger der Puls 4 Show.

Katja Peterka mit Austrias next Topmodel Gewinner Fabian.  |  NOEN, privat

Der Gewinner der Puls4-Sendung „Austrias next Topmodel“ steht fest: der Salzburger Fabian Herzgsell. Damit setzte er sich gegen Kollegin Angelina durch. Für die Ex-Kandidatin und Breitenfurterin Katja Peterka war Fabian „von Anfang an ein Favorit“. Dies zeigte sie auch bei der finalen Sendung, als sich alle ehemaligen Kandidaten für ihren persönlichen Sieger entscheiden mussten. „Fabian hat ein wunderschönes Gesicht. Er kann zwar nicht so gut Englisch, aber das lernt man schnell. Dann wird er auf jeden Fall auch international erfolgreich“, ist Peterka überzeugt. Für das Model fehlte es bei Angelina „an genügend Motivation für den Sieg“.

Peterka selbst konzentriert sich derzeit noch auf die Schule und modelt nur nebenbei. Allerdings wird sie beim Puls4-Promi-Skirennen am Semmering zu sehen sein. „Ich freue mich auf diese neue Erfahrung und darauf, neue Leute kennenzulernen. Ich erlebe gerade eine aufregende Zeit.“