Erstellt am 15. Juni 2016, 10:09

von Christoph Dworak

Auto krachte in Wirtshaus. Am Dienstagnachmittag durchbrach ein Pkw aus noch unbekannter Ursache das Einfahrtstor sowie eine Hausmauer beim „Gasthaus zur Weintraube“ in Hinterbrühl (Bezirk Mödling).

 |  NOEN, FF Hinterbrühl

Die zwei Insassen, darunter ein Kind, konnten sich selbstständig befreien. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei und der Erstversorgung der Personen seitens des Rettungsdienstes konnte die FF Hinterbrühl mit der Bergung des Fahrzeuges beginnen.

Nachdem der Pkw mittels Seilwinde aus der Mauer gezogen wurde, pölzte die FF die einsturzgefährdete Mauer.