Erstellt am 23. April 2016, 07:24

von NÖN Redaktion

Prosenbauer wird neuer Obmann. Bei der Jungen Wirtschaft ist man ab sofort mit einem neuen Team am Start.

Mödlings Wirtschaftskammer-Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht, Philipp Sladky aus Perchtoldsdorf, JW-Obmann Oliver Prosenbauer, Wirtschaftsbund-Bezirksvorsitzender Erich Moser und Christian Moser, Vizepräsident der NÖ-Wirtschaftskammer (v.l.). Wirtschaftskammer  |  NOEN

Bei den Neuwahlen des Vorstands der jungen Wirtschaft bekam der 30-jährige Unternehmer Oliver Prosenbauer 100-prozentige Unterstützung. Prosenbauer war zuvor schon drei Jahre Stellvertreter der Vorgängerin, Baumeisterin Nadja Wasserlof aus Mödling.

Gemeinsam mit seinem Bezirksvorstandsteam ist Prosenbauer vor allem auf mehr Kommunikation unter den Jungunternehmern aus: „Wir als Mödlinger JW-Team wollen Ansprechpartner für junge Unternehmerinnen und Unternehmer sein. Wir haben das Programm bis Ende des Jahres schon fixiert. Jeden Monat gibt es mindestens einmal die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen.“

Christian Moser, Vizepräsident der Wirtschaftskammer Niederösterreich, erinnerte im Zuge der Amtsübergabe an seine Anfänge in der Jungen Wirtschaft Korneuburg. „Ganz wichtig für uns Unternehmer ist es, mit der Wirtschaftskammer eine starke Interessensvertretung zu haben.“

Dazu zähle auch das Engagement in dieser, schon in jungen Jahren. „Wir wollen Zeigen, dass Leistung und Eigenverantwortung wichtig sind.“