Erstellt am 21. Juni 2016, 13:49

von NÖN Redaktion

Cinderella in Perchtoldsdorf. Das moderne Märchen, vertont vom im März dieses Jahres verstorbenen vielseitigen schottischen Komponisten Peter Maxwell Davies (geadelt 1987, schrieb Werke für Königin Elisabeth zu offiziellen Anlässen) wurde an drei Abenden von Mitgliedern der Franz Schmidt-Musikschule aufgeführt.

 |  NOEN, Pam

Aufführungen, die für Theaterliebhaber reinen Genuss bedeuteten: Flotte Melodien durch das von Antony Jenner geleitete Kammerorchester der Franz Schmidt-Musikschule, herrliche Regieeinfälle von Birgit Oswald und natürlich super engagierte Solisten und Chorsänger.