Erstellt am 09. Dezember 2015, 11:31

von Christoph Dworak

Ergebnis der Wasserentkalkung-Abstimmung. Die Frage – „Ja oder Nein zum Bau einer Wasserentkalkungsanlage?“ - hat in Perchtoldsdorf niemanden kalt gelassen.

 |  NOEN, CHRISTOPH DWORAK
Von den knapp 15.000 Abstimmungsberechtigten haben 9.312 (17 Stimmzettel waren ungültig) ihre Meinung kundgetan. Bei der Gemeinderatswahl 2015 waren es 8.411. Exakt 6.095 Personen haben sich gegen den Bau der Entkalkungsanlage ausgesprochen, 3.200 dafür. Bürgermeister Martin Schuster, ÖVP, gibt den Weg vor: „Ich bin sehr froh über den klaren Ausgang.“ Die Befürworter der Anlage werde man nicht links liegen lassen. „Wir werden uns bemühen, individuelle Lösungen anzubieten.“

Mehr in der Mödlinger NÖN.