Erstellt am 09. Februar 2015, 00:00

Fahrzeugbergungen im dichten Schneetreiben.