Erstellt am 28. Mai 2016, 19:45

von APA/Red

Geländewagen steckt in Haltestelle der Wiener Lokalbahn fest. Die Feuerwehr Wiener Neudorf musste in der Nacht auf Samstag zu einer außergewöhnlichen Fahrzeugbergung ausrücken.

 |  NOEN, www.ff-wr-neudorf.at
Ein Geländewagen mit Korneuburger Kennzeichen kam aus zunächst unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und erst einige Meter weiter in der Haltestelle der Wiener Lokalbahn zum Stillstand. Das Fahrzeug blieb laut Feuerwehr schräg zwischen Bahnsteig und Gleiskörper stecken.

Während der Bergungsarbeiten musste der Zugverkehr eingleisig an der Unfallstelle vorbeigeführt werden. Verletzt wurde niemand, teilte die Feuerwehr in einer Aussendung mit.

x  |  NOEN, MICHAEL BIEGLER (PRESSESTELLE FF WIENER NEUDORF)