Hinterbrühl

Erstellt am 20. Oktober 2016, 05:01

von Gaby Schätzle-Edelbauer

Zweiter Brand vor Höldrichsmühle. Schon wieder stand der Mistkübel vor dem Restaurant in Flammen: Brandstiftung.

Pixabay/Public Domain

Gleich zweimal brannte in unmittelbarer Nähe der Höldrichsmühle ein Mistkübel ab: am Abend des 22. Septembers und nun neuerlich am in der Vorwoche. In beiden Fällen war es klar, dass es sich um Brandstiftung handelt.

Beim zweiten Mal wurde sogar das Umfeld in Mitleidenschaft gezogen, die umliegende Wiese fing ebenfalls Feuer. Höldrichsmühle-Chef und Bürgermeister Erich Moser, ÖVP, war rasch zur Stelle, um den ersten Löschangriff vorzunehmen: „Dass das zweimal in so unmittelbarer Nähe meines Hauses war und in beiden Fällen Brandstiftung, das bereitet mir schon große Sorge. Warum ist es immer dieser Ort?“

Die Feuerwehr war rasch zur Stelle, da einige Einsatzkräfte gerade im Zeughaus waren. Die Ermittlungen laufen, die Ermittlungen dürften knapp vor dem Abschluss stehen.