Erstellt am 13. Oktober 2015, 09:20

von NÖN Redaktion

Prokopetz und Fendrich im Hafen der Ehe. Nicht „Hollaröhdulliöh“, sondern laut und deutlich „Ja“ schallte es von der Höh’ des Mödlinger Standesamtes.

 |  NOEN, Willy Kraus
Der geistige Vater des „Hofa“ sowie zahlreicher anderer unvergessener Hits von Wolfgang Ambros,  Autor & Kabarettist Joesi Prokopetz aus Brunn, lief mit seiner Langzeitliebe Karin Fendrich nach 13- jähriger Probezeit in den Hafen der Ehe ein.