Erstellt am 03. Juni 2016, 06:15

von Gaby Schätzle-Edelbauer

Mehr Platz für Kids. Der Kindergarten in Grub soll im kommendenJahr 20 weitere Kinder aufnehmen. Auch die Küche wird erweitert.

 |  NOEN, Erwin Wodicka (Erwin Wodicka)

Der Kindergarten der Gemeinde in Grub erfreut sich regen Zustromes. Derzeit wird er von 87 Kindern besucht, im kommenden Jahr sollen es schon 105 sein; es muss also Platz geschaffen werden.

„Hier muss die Gemeinde nun die Weichen stellen und für mehr Raum sorgen“, so Bürgermeister Michael Krischke, ÖVP, über den geplanten Zubau zum Gebäude.

Dieser Tage soll die Ausschreibung über die Bühne gehen. Noch im Juni ist mit dem Baubeginn zu rechnen.

Eine größere Küche nötig

Mehr Platz soll auch für die Küche geschaffen werden. Krischke betont, dass im Haus alles selber gekocht wird: „Wir machen das selber, da ist mit einer Erhöhung der Kinderzahl eine größere Küche nötig. Der geplante Zubau wird auch hier eine Erweiterung vorsehen.“

Es wird ein Nebenraum dazukommen, dazu will man auch einen Industriegeschirrspüler anschaffen.

Die Gesamtkosten des Kindergartenzubaus werden sich inklusive Einrichtung auf geschätzte 500.000 Euro belaufen.