Erstellt am 29. Juni 2016, 05:31

von Christoph Dworak

Auch ein Zaun macht sicher. Christoph Dworak über das Sicherheitspaket für alle.

Bezirkshauptmann Philipp Enzinger hat Wort gehalten. Die Kreuzung Gabrielerstraße – Grenzgasse im unmittelbaren Grenzbereich Mödling/Maria Enzersdorf wurde nunmehr binnen kürzester Zeit einer verkehrstechnischen Untersuchung unterzogen. Auch wenn es die dafür „notwendige“, im Gesetz vorgesehene Unfallhäufung nicht gegeben habe.

Dennoch: Wenn es gekracht hat, dann ordentlich. Die Wracks, die an dieser Kreuzung (Stopptafel, Vorrang geben, Tempo 40-Zone) zu liegen gekommen sind, würde man vom Deformationsbild her eher auf Autobahnen vermuten, was das rasche Reagieren der Behörde auch abseits gesetzlicher Anforderungen unabdingbar machte.

Unzählige Bodenmarkierungen, Erneuerung von Verkehrszeichen, Freihaltung der Sichtbereiche sollen die Situation künftig verbessern.

Jetzt ist es auch höchst an der Zeit, sich auch um die Anrainerin zu kümmern, in deren Vorgarten ein Unfallauto landete und den Zaun demolierte. Sie wartet immer noch auf die Beseitigung des Schadens. Auch sie hat ein Recht auf Sicherheit.